Supervision in der KITA

In jedem Team gibt es Herausforderungen, Spannungen, Konflikte und Unsicherheiten - häufig sind sie unbewusst oder werden nicht offen ausgesprochen.

Offener Streit oder versteckte Konflikte im Erzieherteam, zwischen einzelnen Erziehern, mit der Leitung, dem Träger oder zu Eltern hin, können den ganzen Kita-Alltag blockieren.

Denn wenn der Austausch über die großen und kleinen Dinge der täglichen Kinderbetreuung nicht mehr wut- oder angstfrei möglich ist, wird wenig Positives gelingen. Am Ende steht Stillstand und eisiges Schweigen oder sogar Burn-Out, Krankheit, verhärtete Fronten und (innere) Kündigungen.

Supervision/ Mediation unterstützt das Team in der Kita, diese zu reflektieren, zu klären und zu bearbeiten und trägt damit zu einem lösungsförderlichen Teamentwicklungsprozess bei. Die Fähigkeit, einander zuzuhören, sich wertschätzend zu begegnen und gegenseitige Bedürfnisse und Wünsche auszudrücken und wahrzunehmen wird gefördert.

 

Mögliche Themengebiete:

  • Reflexion des Berufsalltags
  • Fallarbeit
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten
  • Erstellung /Veränderung einer Konzeption
  • Erhalt bzw. die Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit
  • Gesundheit und Resilienz/ Umgang mit Stress

Honorare für Supervision

Arbeitsform

 Einzelsupervision

«Gruppen:

   bis zu 8 Personen

   ab 8 Personen

 

«Tagespauschale

Honorar

95€ 

 

160 €

190 €

 

 

860 €

Dauer

 90 min.

 

60 min.

60 min.

 

 

Stunden

 


KURSZEITEN

Karben - Dienstag

09.15- 10.30 Uhr

10.45 - 12.00 Uhr

Großkrotzenburg - Mittwoch

09.00 - 10.15 Uhr

10.30 - 11.45 Uhr

KURS-ADRESSEN

Karben

Hallenfreizeitbad

Am Breul 1

61184 Karben

 

Großkrotzenburg

Fritzi Familienzentrum

Goethestr. 15-17

63538 Großkrotzenburg